Premiere im größten Circus der Welt

Am Freitag war es soweit. Zur Abendvorstellung des Circus Krone spielten wir in der großen Manege des Zeltes. Nach kurzem Eingewöhnen in die ungewohnte Umgebung fanden wir uns gut zurecht. Es war ja auch alles vorhanden. Licht, Ton, Bühne, professionelle Unterstützung vom Circus Krone und natürlich ein großartiges Publikum, das mit Applaus nicht geizte. Die uns bereits seit vielen Jahren begleitende Conny Walnsch moderierte unseren Auftritt gewohnt souverän. So konnten die in das Zelt strömenden Gäste bereits vor der eigentlichen Show des Circus Krone einen Eindruck davon bekommen, dass sie gute Unterhaltung an diesem Abend erwarten dürfen.

Und wir bekamen einen Eindruck davon, wie es sich anfühlt und anhört, in einem Zirkuszelt zu spielen. Das ist für eine Blaskapelle schon ein ziemlich einmaliges Erlebnis, oder nicht? Der Leiter des Marketings, Herr Kielbassa, deutete an, dass er mit einer Wiederholung der Zusammenarbeit rechne. Wir sind dafür bereit!

Tags:
Kategorien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.